C

Cortenstahl im Gartenbau

Das besondere am Cortenstahl …

… ist die rostfarbene Oberfläche, die sich in der Gartengestaltung als interessantes Element einsetzen lässt.
Diese Patina ist nicht nur farblich attraktiv, sie bildet auch eine wetterfeste Schutzschicht.
Durch diese Patina erscheint der Cortenstahl in der Gartengestaltung zurückhaltender als Edelstahl oder verzinkter Stahl.

In fliessenden Schwüngen …

… oder strikt geradlinig folgt Cortenstahl Wegen und Treppenstufen, umfasst Wasserbecken oder markiert Geländekanten.
In Verbindung mit silberblättrigen Staudenbepflanzungen kommt die Rost-Patina des Cortenstahls besonders angenehm zur Geltung.

Diese Seite verwendet Cookies. Um die Seite nutzen zu können, stimmen Sie ihrer Verwendung bitte zu. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close